Buschbohnen St. Andreas

Artikelnummer: DU1103

1,89 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

St. Andreas ist eine sehr frühe langhülsige, ovale und fadenlose Sorte. Sie ist auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen sehr robust und ertragreich.


Neue Ware ist unterwegs
St. Andreas ist eine sehr frühe langhülsige, ovale und fadenlose Sorte. Sie ist auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen sehr robust und ertragreich.

  • Aussaat: Ab Anfang Mai, wenn keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind. Spätere Aussaaten sind bis Ende Juli möglich. Saattiefe 3-5cm.
  • Keimung: Die Keimung erfolgt erst ab ca. 10°C, die Aussaat sollte nicht in nassen, kalten Böden erfolgen. Frühere Vorkultur im Topf möglich.
  • Kultur: Reihenabstand 50-60cm, in der Reihe 8-10cm. Bei Horstsaat Reihenabstand 50cm und alle 40cm 3 Korn auslegen.
  • Standort: Sonnige, warme und windgeschützte Lage. Humoser, lockerer, sandig-lehmiger Boden ist günstig. Schwere Böden vor Aussaat unbedingt auflockern.
  • Ernte: Erste Ernte ca. 10 Wochen nach der Aussaat. Späte Aussaaten bis zum Frost. Bohnen nie bei Nässe anfassen oder ernten.
  • Verwendung: Sehr vielseitig verwendbar, für Bohnengemüse, Salate, zum Einmachen und Einfrieren. Enthält die Vitamine A, B und C und wertvolle Mineralien.
  • Inhalt: 150 Korn
Kontaktdaten


Gratis zu jeder Bestellung
Phacelia Bienenfreund


Erhalte zu jeder Bestellung ein gratis Tütchen Phacelia-Samen.

Nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop. Max. ein gratis Artikel pro Bestellung.


Biene
CODE kopieren
Nein Danke! Ich mag keine Bienen.